KG Rugendorf - Jungschar

Aktuelles von der Jungschar

Auch bei der Jungschar ging wegen Corona nichts. Doch wie hält man die Gruppe „bei Laune“, wenn man sich nicht treffen kann?

Bei einem Friedhofsbesuch kam Jungscharleiter Frank „Zwicky“ Preußners „die Idee“. Er sah sich die große Gittertür am Friedhofseingang an und überlegte sich, ein Detailfoto von dieser zu machen. Den Kindern schickte er per Whatsapp das Foto und gab vier Antwortmöglichkeiten dazu wo und was dieses Foto darstellten bzw. gemacht worden sein könnte. Einen Tag hatten die Kinder Zeit, das Rätsel zu lösen. Und tatsächlich.

Rund 18 Buben und Mädels meldeten sich mit einer Antwort zurück. Von nun an wurde jeden Tag ein Foto über Ecken und Kanten, Orte und Gebäude der Gemeinde Rugendorf an die Kids verschickt. Wie z.b. der Teich nahe Feldbuch heißt, daß es einmal den „Strooßwirt“ in Losau gab, wo ein Kunstgemälde in einer Bushaltestelle gemalt wurde, ein bestimmtes Feuerwehrhaus steht oder Ortsschilder stehen?

Über sieben Wochen lang ( mit kurzer Osterunterbrechung ) und mit insgesamt 41 Bilderrätsel wurde diese „Jungschar Home Quiz Challenge“ gespielt. Die Kinder lernten dabei einiges über ihre Gemeinde kennen und waren zudem noch an der frischen Luft um den gesuchten Ort persönlich aufzusuchen und dem Zwicky ein Foto zu schicken




Jungschargruppe "All for One"

Termine 2020

  • Neue Termine werden nach der Sommerpause im August festgelegt.